Home Vita Aktuell Veröffentlichungen Forschung Bachelor Master MUF Master CFO
Master CFO
© Prof. Dr. Ursula Binder 2018
Prof. Dr. Ursula Binder
Auszug aus der Informationsbroschüre zum Studiengang Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (Master of Science) Der von den vier Fachgruppen „Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung“, „Externes Rechnungswesen“, „Management und Controlling“ sowie „Recht“ geplante viersemestrige Masterstudiengang „CFO-Master“ stellt ein Masterstudium mit Fokussierung auf den Finanzbereich von Unternehmen dar. Dabei erfolgt eine breite Ausbildung in den Kernkompetenzen Steuern, Wirtschaftsprüfung, externes Rechnungswesen, Controlling, Investition und Finanzierung sowie Wirtschaftsrecht. Das Studium vermittelt den Studierenden zum einen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die dem Berufsprofil eines Wirtschaftsprüfers entsprechen, und zum anderen für verantwortliche Tätigkeiten und Führungspositionen im Finanzbereich von Unternehmen qualifizieren, dem Ressort des Chief Financial Officers (CFO). Der Masterstudiengang bietet für Studierende, die die Schwerpunkte Betriebliche Steuerlehre/ Wirtschafts- prüfung, Management und Controlling, Externes Rechnungswesen und rechtliche Schwerpunktfächer in den verschiedenen Bachelor-Studiengängen belegen, eine Vertiefungsmöglichkeit ihrer Kenntnisse bei gleichzeitig hoher Beschäftigungsrelevanz. Zudem gewährt der Masterstudiengang durch die beabsichtigte Anerkennung der Studienleistungen nach § 13b Wirtschaftsprüferordnung (WPO) den Absolventen die Möglichkeit einer Verkürzung des Wirtschaftsprüfer- examens. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Anerkennung aber unter dem Vorbehalt der Prüfung und Begutachtung des Studiengangs durch die Wirtschaftsprüferkammer steht und gegebenenfalls nicht erfolgt.
Link zur Informationsseite des Instituts Master CFO