Home Vita Aktuell Veröffentlichungen Forschung Bachelor Master MUF Master CFO
Controlling in KMU
Prof. Dr. Ursula Binder
Bezeichnung des Moduls: Controlling in KMU Studienrichtung / Vertiefungsrichtung: Management und Controlling Ziel des Moduls (erwartete Lernergebnisse und zu erwerbende Kompetenzen): Die Studierenden können selbstständig die Instrumente des (operativen) Controllings in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) implementieren. Die Studierenden können im Team arbeiten und Moderations- und Präsentationstechniken anwenden. Inhalt des Moduls: Aufbau und Einführung folgender Controlling-Instrumente in existierenden Unternehmen: Kurzfristige Erfolgsrechnung Produkt-/Profit-Center-Rechnung Planung/Budgetierung Liquiditätsplanung Berichtswesen/Kennzahlen Die Praxisfälle werden von den Studierenden in Gruppenarbeit bearbeitet und mit Hilfe geeigneter Medien den jeweils anderen Gruppen präsentiert. Zusätzlich wird ein umfassender Abschlussbericht erstellt. Art des Moduls: Wahlpflichtmodul Semester/Trimester: 6. Semester (4 SWS) Zahl der zugeteilten ECTS-Credits: 6 (4 SWS; 180 Stunden Arbeitsaufwand, bestehend aus 60 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten) und 135 Stunden unabhängige Studienzeit) Zugangsvoraussetzungen: Empfehlung: Internes Rechnungswesen, Operatives Controlling Empfohlene Literaturliste: Binder, Ursula: Die 5 wichtigsten Steuerungsinstrumente für kleine Unternehmen, Haufe, 1. Auflage 2017 Binder, Ursula: Schnelleinstieg Controlling, Haufe, 6. Auflage 2017. Lehr- und Lernmethoden: Seminar Bewertungsmethoden: Projektarbeit, Vortrag/Präsentation (40%), Abschlussbericht (60%)
© Prof. Dr. Ursula Binder 2018