Auszug aus der Informationsbroschüre zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Science) Der sechssemestrige Bachelor-Studien-  gang Betriebswirtschaftslehre (BWL) soll auf  der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnis-  se und Methoden die Studierenden auf eine  selbstständige Tätigkeit im Beruf vorbereiten,  ihnen die dafür notwendigen gründlichen  Fachkenntnisse vermitteln und sie befähigen,  in dem sich ständig wandelnden Arbeitsmarkt  zu bestehen. Das unternehmerische Umfeld  des 21. Jahrhunderts wird geprägt durch  umkämpfte Märkte, erheblichen Strukturwan-  del und immer komplexere finanzwirt-  schaftliche Problemfelder - neue Technolo-  gien und Medien, veränderte und zunehmend  differenziertere Kundenbedrüfnisse, sich wan-  delnde Finanzmarktstrukturen und komplexe-  re rechtliche Rahmenbedingungen bestim-  men das zukünftige Arbeitsfeld unserer Stu-  dierenden. Vor diesem Hintergrund vermittelt der Stu-  diengang BWL nicht nur die erforderlichen  fachlichen Qualifikationen, sondern betont  insbesondere auch soziale, interkulturelle und  ethisch-moralische Schlüsselqualifikationen  für die Studierenden. Der internationalen Ausrichtung des Instituts  folgend soll der Studiengang BWL das Ver-  ständnis unserer Studierenden für globale  wirtschaftliche Zusammenhänge und inter-  kulturelle Besonderheiten fördern und ihre  internationale Mobilität für den Arbeitsmarkt  unterstützen.  Weitere Informationen:
Home Vita Aktuell Veröffentlichungen Forschung Bachelor Master MUF Master CFO
Bachelor
© Prof. Dr. Ursula Binder 2019
Prof. Dr. Ursula Binder
Link zur Informationsseite des Instituts Bachelor